> Zurück

Hürdenbericht Damenriege

Mägli Anja 02.04.2018

Damenriege  

Bereits ist wieder ein lustiges, erlebnisreiches Jahr vorbei, indem wir viel erleben durften.  

Beim Unterhaltungsabend 2016, unter dem Motto «neunundneunzig», wagten wir uns ans Bodenturnen, sowie an einen «schwarz-weiss Reigen». Die Damen waren unterteilt: Die eine Seite schwarz gekleidet und die andere Seite weiss. Der Tanz war nicht ganz ohne, weil der Partner links und rechts etwas Anderes machen musste, bzw. immer seitenverkehrt, damit es so aussah, als ob das linke Bein von der ersten Person mit dem rechten Bein von der zweiten Person laufen würde. Dies forderte sehr viele Trainings, damit wir alle Zeitgleich unsere Übungen machen konnten. Das Resultat war super und ich denke, den Effekt hat man gesehen.

Da sieht man wieder wie toll die Gruppe zusammenhält und der Teamgeist gefordert ist. Der zweite Teil unseres Reigens war das Bodenturnen. Am Anfang ein grosses Fragezeichen: „Was müssen wir da alles machen? Nein das können wir nicht!“ Ja genau so klang es am Anfang. Durch fleissiges Üben haben sich die Damen übertroffen und eine hervorragende Leistung gebracht, danke für euren Mut. Ich finde es super, was Ihr immer leistet, mithelft, mitlacht, mitfiebert und unterstützt. MERCI VIEL MAL!  

An der Fasnacht haben wir Werbung für unser 100-jähriges Jubiläum gemacht, natürlich mit sportlichen Outfits. Die Vorbereitungsphase mit Malen hat sehr viel Spass gemacht und dank toller Unterstützung war alles rasch fertig. ?? Der Umzug war für uns ein tolles Erlebnis und wir freuen uns auf die Fasnacht 2018.  

Wir haben dieses Jahr an keinem Turnfest teilgenommen, damit wir uns auf den Geburtstag des Turnvereines konzentrieren konnten und die Energie da hineinsteckten. Am Sponsorenlauf haben viele mitgemacht, ich bin stolz auf euch, wie Ihr gesprungen seid und auch diejenigen, die nicht aktiv mitgesprungen sind, haben super Arbeit geleistet. Danke.

Anschliessend ging es mit Vorbereitungen und dem Jubiläumsfest selber weiter. Ich habe das Jubiläum als sehr schön und als ein Geschenk empfunden. Das Endresultat fand ich super und dies Dank all unseren Mitgliedern des Turnvereines, aus diesem Grund euch allen ein riesen Merci und schön, dass es euch gibt.  

Nun freue ich mich auf die Vorbereitung für das Turnfest 2018 mit euch sowie auf ein weiteres Turnerjahr.  

Liebe Grüsse Eure Anja